Kurse

In regelmäßigen Abständen werden verschiedene Kurse für Jugendliche und Erwachsene angeboten, teilweise um einen neuen Trend auszuprobieren, teilweise um die Interessen festzustellen, bevor eine feste Gruppe installiert wird. 

Im neuen Jahr gibt es zwei Neuauflagen und zwei neue Workshops:

Präventives Rückentraining nach PILATES geht in die 3. Runde:

Jede Stunde ist anders und neu gestaltet, Vielfalt auf hohem Niveau.

Wirbelsäulengymnastik mit höchster Effektivität und Verbesserung der Haltungsstabilität. Power und Ausdauer für einen gesunden Rücken mit Jacaranda, Pilatesrolle und – ball, Thera- und Miniband, Blackrolls und Halbrolle und der Entspannungs- und Rückenexpertin Petra Schreiber-Benoit.

Beginn: Donnerstag, 09.01.2020 um 17.30 Uhr in der Schulturnhalle. Die 10 Termine à 60 min kosten 99,--€, wobei der Kurs von den Krankenkassen bis zu 80% bezuschusst wird. Bitte Matte und Handtuch mitbringen. Es sind noch 5 Plätze frei!!!

WORLD JUMPING TRAMPOLINE:

Am April ist ein neuer Kurs mit Corinna Staut geplant, der voraussichtlich wieder Mittwochabend in der Burghalle stattfindet. Näheres bitte hier an dieser Stelle den Kirkeler Nachrichten entnehmen.

Zwei Workshops, die nicht unterschiedlicher sein könnten:

Im Februar ist ein FELDENKRAIS-Workshop geplant. Hier wird das Konzept vorgestellt und jeder Teilnehmer kann sich ausprobieren und alltagstaugliche Entspannungsmethoden kennen lernen.

HOOP IN ist eine schöne Kombination aus dem bekannten Hula Hoop, das jeder mal als Kind ausprobiert hat, und Tanz. Bettina Müller ist Hoop in-Instructer und wird im Rahmen eines Workshops dieses Workout in Kirkel vorstellen.

 

Weitere Infos und Anmeldung für den Kurs bei Ute Faltlhauser, Tel.: 06849 - 224317